Thema:  Die ERNEUERUNG unseres SINNES
In Römer 12:2 lesen wir:

"Und seid nicht gleichförmig dieser Welt, sondern werdet verwandelt durch die Erneuerung des Sinnes, daß ihr prüfen mögt, was der Wille Gottes ist: das Gute und Wohlgefällige und Vollkommene."

Diese Aufforderung gilt Christen! Paulus schreibt an die Korinther (2.Kor. 10:3-6) über "Gedankenfestungen" die wir zerstören sollen.

  • Wie sehen diese Festungen aus?

  • Was bedeutet das für meinen Alltag?

  • Kann ich glauben und doch zweifeln?

  • Wie sieht Gott mich wirklich?

Immer montags am 13. / 20. / 27. Juli 2020  von 19:30 - 21:00 Uhr
Kosten: €45.- p.P.  Ehepaare € 60.-